„Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier.“ – Mahatma Gandhi

"Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier." - Mahatma Gandhi - Nachhaltigkeit Zitat

Zitat zum Nachdenken von Mohandas Karamchand Gandhi

1869 – 1948

Er war ein indischer Rechtsanwalt, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist.

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

  1. Hallo Jakub
    Hallo Lisa

    Beginnt nicht immer …
    Umweltverschmutzung mit Geistverschmutzung?
    Denn verunreinigte oder schmutzige Gedanken und Leidenschaften,
    bringen Leid über andere und final über einen selbst.
    Wer reine Gedanken, reine Moral, reine Wünsche, reine Beweggründe hat findet ein wenig Frieden in dieser Welt bevor sich die nächste Welt offenbart. Wir seht ihr beide das?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.