Tipps für weniger Abfall

10 Tipps für weniger Abfall | Nachhaltigkeit im Alltag - Zero Waste - Plastikfrei leben


Alles was wir nicht mehr brauchen können, landet bei uns im Abfall.

2018 wurden in Deutschland 417,2 Mio. Tonnen Abfall produziert.

Die Menge der Dinge die in der Tonne nimmt jährlich zu.

ca. 13,5 Mio. Tonnen machten dabei die Hausabfälle aus, dazu gehört unser Restmüll aber auch Sperr- und Verpackungsmüll sowie Gartenabfälle.

Es gibt immer mehr Verpackungsmüll. Morgens mal schnell einen Kaffee To- Go, zum Mittagessen den fertigen Salat aus dem Discounter, gerade wenn es mal schnell gehen muss, kommen das genau richtig. Service-Abfall ist schon zwischen den Jahren 2000 und 2017 um 275% gestiegen. In der Corona – Pandemie durch geschlossene Gastronomie und mehr Take-away sind die Zahlen im Jahr 2020 und 2021 bestimmt noch höher.

Doch nicht nur da finden wir viel zu viel Verpackung.

Immer mehr Lebensmittel aber auch andere Dinge werden oft doppelt und dreifach verpackt.

10 Tipps für weniger Abfall:

  • unverpackt einkaufen
  • Lebensmittel Verschwendung vermeiden
  • genau überlegen, was man auch wirklich braucht
  • Selber machen- statt kaufen
  • To-Go Kaffebecher / Mealprep
  • reparieren statt wegwerfen
  • Upcycling – aus alt mach neu
  • Mehrweg statt Einweg
  • >Keine Werbung< – Schild, um keine Werbeblättchen zu bekommen
  • Leihen statt selber kaufen

Quellen: https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/deutschland-abfall-in-zahlen-100.html

Letzte Artikel von Nachhaltig4future (Alle anzeigen)
Teile diesen Beitrag

Von Nachhaltig4future

Wir sind Lisa und Jakub. Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen, deshalb gestalten wir diese Website liebevoll mit hilfreichen Tipps, Ideen und Informationen rund um unsere Umwelt, das Klima und nachhaltiges Leben. Mehr über uns findest du HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.