Nachhaltige Stoffbinden und Slipeinlagen

Nachhaltige Stoffbinden und Slipeinlagen

Nicht nur bei der Regel, sondern auch bei Blasenschwäche oder Inkontinenz sind Binden oder Slipeinlagen nicht mehr wegzudenken. Doch die Einwegprodukte bestehen hautsächlich aus Plastik und verursachen viel Müll. Außerdem enthalten die Einweg Binden und Slipeinlagen oft viele Schadstoffe durch das enthaltene Kunstoff, aber auch durch die Klebstoffe. Dies kann zu Hautreizungen führen. Bessere Wahl sind waschbare Binden und Slipeinlagen aus Stoff.

Vom Aussehen unterscheiden sich die Einweg und die wiederverwendbaren Stoffies etwas. Die Einwegprodukte sind meist weiß, dies ist bei denen aus Stoff sehr unterschiedlich, diese gibt es in verschieden Muster und Farben. Meistens sind die aus Stoff etwas dicker vom Aussehen. Dies dient aber dem Tragekomfort, sie sind super weich und passen sich ebenfalls der Form an.

Eins der wichtigen Punkte ist, sie sind Umweltfreundlicher. Man spart damit viel unnötigen Müll ein. Wenn man bedenkt, dass man bei einer Regelblutung die zirka 5-7 Tage geht und mittel bis stark ist schon etwa 28 Binden oder Slipeinlagen benötigt, kommt da einiges an Müll zusammen.

Was kostet eine waschbare Stoffbinde bzw. Slipeinlage?

Wie bei Allem gibt es je nach Hersteller unterschiedliche Preise. Die meisten beginnen etwa bei 5 Euro das Stück. Es gibt aber auch Sets, bei denen der Stück-Preis insgesamt etwas günstiger ist als Einzeln. Bei guter Pflege können sie mehrere Jahre getragen werden und lohnen sich somit preislich.

Wenn du etwas nähen kannst, kannst du dir die Stoffbinden und Slipeinlagen auch einfach selbst nähen. Tolle Anleitungen findest du auf Pinterest oder YouTube.

Wie lange kann man Stoffbinden oder waschbare Slipeinlagen tragen?

Bei sachgemäßen Gebrauch und guter Pflege kannst du sie viele Jahre verwenden.

Wie auch die Einwegbinden solltest du je nach stärke der Periode öfter wechseln. Auch bei schwachen Blutungen sollte man aber mindesten einmal am Tag die Binde tauschen.

Wie viele Stoffbinden / Slipeinlagen benötig man?

Jeder Mensch ist anders, so auch die Bedürfnisse. Deswegen kann man nicht pauschal sagen, wie viel man benötigt. Es kommt auch auf die Stärke der Blutungen an, wie lange die Blutungen gehen und wie oft man sie wechselt und auch wie oft man wäscht. Manche nutzen sie nur Nachts oder als Unterstützung und Sicherheit bei der Menstruationstasse.

Bei einer Regel von 5-7 Tage, die mäßig bis stark ist, empfehlt es sich ca. 10-15 Binden, 3-5 Slipeinlagen und je nach Bedürfnis auch 1-2 Maxibinden für die Nacht zu haben. Wenn man aber schwache Blutungen hat oder öfter die Woche Wäsche waschen muss, kommt man auch mit weniger gut zurecht.

Unbezahlte Werbung, wegen Verlinkungen

https://www.erdbeerwoche-shop.com/starterset-stoffbinden **

https://www.erdbeerwoche-shop.com/super-maxi-set **


Wie hygienisch sind waschbare Stoffbinden / Slipeinlagen?

Im Gegensatz zu den Einmalbinden / Slipeinlagen sind die waschbaren aus Baumwolle oder anderen Naturfasern und enthalten kein Kunstoff. Somit sind sie weniger Schweißbildend und Luftdurchlässiger und atmungsaktiver und damit bilden sich weniger Bakterien.

Im Gegensatz zu Einwegeinlagen enthalten die Stoffies keine Klebe-, Gift- oder Duftstoffe. Diese chemische Stoffe können zu Hautirritationen, Allergien oder sogar Störungen des Hormonhaushalts führen.

Wie kann ich sie waschen?

Nach Benutzung sollte man die Binden am besten kurz unter kalten Wasser auswaschen, danach kann man sie in der Waschmaschine bei 40 – 60 °C waschen (bitte auf Herstellerempfehlungen achten). Am besten ohne Zusätze von Weichspüler.

Danach am besten in der Sonne trocknen lassen, den diese sorgt dafür dass Flecken ausgebleicht werden.

Wie Wechsel ich meine Einlagen unterwegs?

Dies ist der einzige kleine Nachteil gegenüber den Einmalbinden. Den unsere waschbaren Binden können bzw. möchten wir ja nicht einfach unterwegs im Müll entsorgen. Für unterwegs gibt es wie bei den Stoffwindeln auch ein kleines Wetbag (kann man kaufen oder aber auch selbst nähen). In dieser Nasstasche kann man die frische Binde / Slipeinlage legen die man unterwegs auswechseln möchte. Nach dem wechseln kann man auch unterwegs die Einlage kurz mit kaltem Wasser abspülen. Wer dies nicht möchte kann die Binde auch einfach so in den Wetbag geben und einfach Zuhause noch abspülen. Der Wetbag sorgt dafür dass die nichts in der Tasche nass wird. Zuhause kann man auch diesen gründlich abspülen und zur Wäsche dazugeben.

Unbezahlte Werbung, wegen Verlinkung

https://www.stoffywelt.de/de/Wickelzubehoer/taschen/avo-cado-nasstasche-m-mit-trockenfach.html **


Video-Erklärung, wie eine Stoffbinde funktioniert

Wie funktioniert eine Stoffbinde?

Slipeinlagen und Stoffbinden kaufen

In diesen Online Shops kannst du nachhaltige Slipeinlagen & Stoffbinden bestellen:


Marken (Auswahl) **

Letzte Artikel von Nachhaltig4future (Alle anzeigen)
Teile diesen Beitrag

Von Nachhaltig4future

Wir sind Lisa und Jakub. Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen, deshalb gestalten wir diese Website liebevoll mit hilfreichen Tipps, Ideen und Informationen rund um unsere Umwelt, das Klima und nachhaltiges Leben. Mehr über uns findest du HIER.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.