Tag der Erde (Earth Day)

Am 22. April findet der Earth Day (Tag der Erde) mit dem diesjährigen internationalen Motto „Restore our Earth“ statt. Seit 1970 gibt es den Earth Day – entstanden ist er durch eine spontane Studentenbewegung in den USA. Dieser Tag dient dazu die Bürger und vor allem auch junge Menschen in Umweltprojekte einzubinden und gibt Hilfestellungen,… Tag der Erde (Earth Day) weiterlesen

Nachhaltigkeit

Was ist Nachhaltigkeit überhaupt? /Náchhaltigkeit/ Substantiv, feminin [die] längere Zeit anhaltende Wirkung a. Forstwirtschaft: Forstwirtschaftliches Prinzip, nach dem nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann b. Ökologie: Prinzip, nach dem nicht mehr verbraucht werden darf, als jeweils nachwachsen, sich regenerieren, künftig wieder bereitgestellt werden kann Das ist das 3 Säulenmodel aus dem die… Nachhaltigkeit weiterlesen

Foodsharing

Lebensmittelverschwendung vermeiden durch Foodsharing Es kommt manchmal vor, dass man mehr kauft, als man überhaupt benötigt. Egal ob man die Familienpackung gekauft hat, weil die mal wieder günstiger war. Man vielleicht Gäste zum essen erwartet hat, die spontan dann doch abgesagt haben oder man selbst zum essen eingeladen wurde. All das sind Gründe wieso Lebensmittel… Foodsharing weiterlesen

Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Mobile Apps bestimmen unseren Alltag. Es gibt unzählige Alltagshelfer, wir haben die besten nachhaltigen Apps hier für dich und deinen perfekten Zero Waste Alltag aufgelistet. Unbezahlte Werbung – Namensnennung und Verlinkung Nebenan.de – Diese App bietet sich super dafür an um die Leute in der Nachbarschaft besser kennen zu lernen. Doch nicht nur um tolle… Apps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag weiterlesen

Saisonkalender April

Wie jeden Monat erfährst du hier, welches Obst und Gemüse Saison haben. Was gibt es im April? Frisch gibt es im April Bärlauch, Champignons, Lauch / Poree, Radieschen, Spargel, Spinat, Endiviensalat, Feldsalat, Rhabarber Aus Lagerung gibt es Chinakohl, Karotten, Kartoffel, Knollensellerie, Kürbis, Pastinaken, Rettich, Rote Bete, Rotkohl, Spitzkohl, Weißkohl, Wirsing, Zwiebel, Äpfel

Earth Hour 2022

Die Earth Hour (Stunde der Erde) findet am Samstag, 26. März 2022 von 20:30 Uhr – 21:30 Uhr statt. Jedes Jahr gehen in dieser Stunde auf der ganzen Welt die Lichter aus, ganz im Zeichen des Klimaschutzes. An vielen Orten bei öffentlichen Gebäuden, Sehenswürdigkeiten aber auch in privaten haushalten wird das Licht ausgeschaltet. Doch warum… Earth Hour 2022 weiterlesen

Weltwassertag

Unter dem Motto „Wert des Wassers“ Heute ist der Weltwassertag. Dieser findet dieses Jahr unter dem Motto „Wert des Wassers“ statt. Seit dem Jahr 1993 wird, an diesem Tag, jedes Jahr auf die Kostbarkeit unseres Wassers aufmerksam gemacht. Trinkwasser ist unser Lebensmittel Nummer 1 Unser Körper besteht bis zu 70% aus Wasser. Ohne Wasser können… Weltwassertag weiterlesen

Abfall

Alles was wir nicht mehr brauchen können, landet bei uns im Abfall. 2018 wurden in Deutschland 417,2 Mio. Tonnen Abfall produziert. Die Menge der Dinge die in der Tonne nimmt jährlich zu. ca. 13,5 Mio. Tonnen machten dabei die Hausabfälle aus, dazu gehört unser Restmüll aber auch Sperr- und Verpackungsmüll sowie Gartenabfälle. Es gibt immer… Abfall weiterlesen

Die richtige Lagerung der Lebensmittel

Lebensmittelverschwendung vermeiden Oft ist der Grund warum Lebensmittel im Müll landen, weil sie verdorben sind bevor man sie verzehrt hat. Doch warum verderben Lebenmittel: Durch die im Lebensmittel enthaltenen Enzyme wird der Zerstezungsprozess ausgelößt. Es können auch andere Ursachen sein wie Bakterien oder Pilze, physikalische Ursache wie Temperaturen oder Feuchtigkeit aber auch der Befall von… Die richtige Lagerung der Lebensmittel weiterlesen

Warum Bio?

10 Gründe für Bio-Produkte Keine chemische oder synthestischen Dünger und Pestizide Organischer Dünger, für fruchtbarere Böden Nährstoffreicher und geschmacklich besser Kontrollnummern, so kann man auch sehen woher die Produkte stammen Ohne Gentechnik Müll vermeiden, durch weniger Verpackungen oder sogar Verpackungsfrei Ohne Zusatzstoffe Bessere Bedingungen für die Tiere; mehr platz im Stall, natürliches Licht, Öko Futter… Warum Bio? weiterlesen